Achtsamkeitsseminar_Muenchen_1.jpg

6. Dezember 2020

Heute schließen wir für 10 Minuten das Fenster.

Wenn es draußen stürmisch ist, schließen wir selbstverständlich das Fenster, der Wind würde sonst ja alles durcheinander wirbeln in unserer Wohnung.
Leider sind wir oft nicht so sorgsam mit den subtileren Wirbeln, wie Informationsüberfluss, Geräusche, Bilder, Filme, Musik, Lärm, Werbung. Heute können wir uns vornehmen, mal für 10 Minuten alle Stör- und Reizquellen auszuschließen.

Dauerberieselung, die Gewohnheit geworden ist, wird als normal empfunden. Sie erzeugt aber durchaus negativen Stress in uns. Mehr zum Thema Achtsamkeit findet ihr auch auf meiner Seite.